Patenschaft

Erklärung

Unser Herzstück sind die Apfelbaumpatenschaften auf der wilden Apfelplantage. Für ein Kalenderjahr begleitest Du Deinen Apfelbaum durch alle Vegetationsstadien. Erlebe die traumhafte Apfelblüte, begleite die Äpfel beim wachsen und ernte im Herbst die Früchte.

 

Du wirst sehen wieviel Freude es bereitet ,,Deinen Baum" zu besuchen und mitzuerleben, wie er sich verändert. Bei so einem wunderschönen Sommer wie in 2018 ist er reich bepackt, sodass sich die Äste unter der süßen Last nach unten neigen. Alle Äpfel an ,,Deinem Baum" gehören Dir und können je nach Sorte im September oder Oktober geerntet werden.

 

Natürlich gibt es auch Sommer, die nicht so paradiesisch ausfallen. Deshalb garantieren wir Dir einen Mindestertrag von 20 Kilo. Sollte ,,Dein Baum" weniger tragen, füllen wir Deine Ernte mit leckeren Äpfeln eines anderen Baumes auf oder Du bekommst den fehlenden Ertrag in Form von Apfelsaft. Und wenn wie in 2017 überhaupt keine Apfel am Baum hängt, verlängern wir Dir Deine Patenschaft um ein Jahr. 

 

Preise

Die Apfelpatenschaft kosten € 75,00 für ein Jahr. 

  • Holsteiner Cox - für 2019 sind alle Bäume vergeben
  • Roter Holsteiner Cox
  • Roter Boskoop
  • Cox Orange
  • Elstar
  • Roter Elstar
  • Jonagold

Wenn Du eine Patenschaft für einen Baum in 2019 übernehmen willst, dann schreibe uns einfach eine Email mit Deinen Kontaktdaten. Natürlich kannst Du die Patenschaft auch als schönes Geschenk verschenken.

 

Eine wunderschöne Idee zur Taufe, Hochzeit, Geburt oder Geburtstag.


Urkunde

Für unsere Paten gibt es eine wunderschöne Urkunde.

 

Neben der Urkunde bekommt "Dein Baum" eine schönes Schild mit Deinem Namen. Monatlich schicken wir Dir außerdem ein Foto .

 

Besuch "Deinen Baum" zur Apfelblüte und ernte im Herbst seine Früchte.

Erntefest für die Apfelpaten

je nach Sorte wird es ein Erntefest im September und eins im Oktober geben. Die Termine hängen ganz stark von der Natur und der Sorte ab.

 

Natürlich wirst  Du rechtzeitig über den Termin informiert.